Vaya con Dios

Vaya mit Fohlen von Quidam de Revel
Das Quidam Fohlen als dreijährige- "Cleopatra" unsere neue Zuchtstute

Stamm 104a

Vaya con Dios ist Vertreterin des wertvollen

 Holsteiner Stammes 104a.

Ihr Vater Chin Chin war hoch erfolgreich im Turniersport--bis zur zweimaligen Olypiateilnahme.

In Seoul 1988, wo er Achter im Einzelfinale wurde und vier Jahre später ,1992 in Barcelona .

Nach seiner sportlichen Laufbahn bezog er  die Hengstbox bei Wiebke v.d. Ladeweg in Holland.

Seine Mutterlinie ist der Stamm 4539 der Familie Köhnke in Badendorf, aus dem auch der dreifache Derbysieger Collin stammt.

Aktuell ist Chin Chin Vater von zwei hoch interessanten Hengsten - Chin Champ und Classe

 

Mütterlicherseits geht Vaya con Dios über den Vollblüter Heraldik x Landgraf x Fier de Lui auf die Stammstute Thyra von Herrn Prof.Dr.Hartwig Schmidt zurück. Thyra v. Landgraf ist eine Tochter der Odetta v. Ronald aus der Ibylle v. Moltke ,die wiederum eine Tochter der berühmten Retina von Ramzes AA ist.

Retina gehörte in den späten 50igern unter Fritz Tiedemann zu den besten Deutschen Springpferden.

 Auch 50 Jahre später ist diese Linie hochaktuell, denn die Fier de Lui Stute ist die Großmutter von Corradina( Carsten -Otto Nagel).Weitere Top Sportpferde aus dieser Linie sind u.a. Corland und Corlanda( Cor de la Bryere)

Für das Zuchtjahr 2014 erwarten wir ein Fohlen von Casall !

 

Abstammung:

Chin Chin Constant Cor de la Bryere
    Ella
  Larese Farnese
    Cesta
Nena IV BP Heraldik xx Caramel xx
    Heraldika xx
  Hummel III Landgraf
    Aretina v. Fier de Lui